Glad midsommar! Das wahrscheinlich schönste schwedische Fest des Jahres

Mittsommersonnenwende – Der längste Tag des Jahres – und zugleich der hellste und vielleicht auch der fröhlichste – wird in Schweden ausgiebig gefeiert: Midsommar (Mittsommer). Essen, Trinken, Tanzen & Freude stehen da auf dem Programm. Midsommar ist eines der traditionellsten Feste in Schweden und aufgrunddessen natürlich auch für Touristen und Schwedenfans von Interesse.

Oft wird Mittsommer ganz traditionell im Kreise der Familie und engsten Freunde gefeiert, doch gibt es auch großangelegte öffentliche Feiern. So natürlich auch in der schwedischen Hauptstadt Stockholm. Aber auch so gut wie jede andere schwedische Stadt veranstaltet zu diesem speziellen Anlass etwas.

Eine große “majstång”/”midsommarstång”, die dem Maibaum ein wenig ähnelt, um die herum getanzt und gesungen wird, dazu Mädchen mit Blumenkränzen in den Haaren, ist zu Mittsommer eine alte und beliebte Tradition. Zusätzlich schillert es im ganzen Land in den Farben Blau-Gelb und Fahnen zieren so gut wie jedes Haus, was an schwedischen Festtagen generell so üblich ist.

Recht viel mehr bleibt zum jetzigen Zeitpunkt eigentlich gar nicht mehr zu sagen, außer noch einmal:
GLAD MIDSOMMAR!


Deine Meinung ist uns wichtig

*