Sommer 2019 in Schweden – “Heimaturlaub” auf schwedisch

lollapalooza-stockholm2

Nach einem Rekordsommer 2018 in Schweden war der bisherige Sommer dieses Jahr ein wenig mäßiger, was die Temperaturen betrifft. Zwar waren einige Tage in den letzten paar Wochen sehr sommerlich mit Temperaturen von über 30 Grad Celsius, doch im Großen und Ganzen fällt der diesjährige Sommer nicht ganz so heiß aus wie der letzte. [Weiterlesen...]

Eine Wanderung in den Svenska Fjällen

Urlaub oder Ausflug ins Schwedische Gebirge

Wer glaubt, ausgedehnte Wanderungen seien nur etwas für seriös Wanderbegeisterte, der irrt. Um den Kopf frei zu bekommen und völlig neue Luft zu schnuppern, kann eine lange Wanderung ideal sein. Egal, ob man sich dabei mehrere Tage auf den Weg macht, oder nur einen Tagesausflug, Wandern ist eine tolle Aktivität, die Körper und Geist anspornt und gleichzeitig beruhigt.

Wandern in Schweden
Schweden ist dank seiner großen Fläche und weiten Landschaften für Wanderungen besonders beliebt, sowohl bei Einheimischen als auch Gästen. Weitgestreckt und gebirgig zugleich, bietet diese einzigartige Landschaft ein unvergessliches Erlebnis. [Weiterlesen...]

Urlaub in Schweden – Winter wie Sommer, Herbst wie Frühjahr

Idylle, Natur, Ruhe – davon findet sich in Schweden eine Menge. Kultur und Erlebnisreichtum gleichermaßen. Das Stadt- und Landleben kann gleichermaßen genossen werden, in Form von größeren und zahlreichen kleineren Städten, sowie idyllischen Dörfern und Reisezielen in den ländlicheren Regionen Schwedens.

Schweden bietet zu jeder Jahreszeit eine unendliche Vielfalt an interessanten Möglichkeiten, seinen Urlaub zu verbringen. Winter wie Sommer (und Herbst und Frühjahr) wartet das Land Schweden mit seiner weitläufigen Natur und kulturellen Vielfalt in den Städten auf, sodass für jeden Geschmack etwas Passendes dabei sein kann. [Weiterlesen...]

Herbst in Schweden – eine magische Zeit

Leicht feuchte, frische Luft und eine noch milde Brise in der Luft, die sanft um das Gesicht streichelt und einen wohlig umhüllt. Es ist früher Vormittag in Schweden und kaum eine Menschenseele scheint unterwegs zu sein, hie und da der Laut eines Kindes, das seiner Mama mitteilt, dass es Pilze gefunden hat. Tau und leichter Nebel umhüllen den Wald und machen jeden Atemzug zu einem Erlebnis, das nicht enden soll. Der Wald ist in rotgoldene und tiefgrüne Farben gehüllt und scheint noch zu schlafen. Ein in Nebel gehüllter Wald nach leichtem Regen ist ein magisches Szenario und zu dieser Jahreszeit in Schweden besonders ans Herz zu legen. [Weiterlesen...]