Sport und Fitness in Schweden

Sport ist im hohen Norden eine sehr beliebte Beschäftigung, egal ob aktiv oder passiv. Selbst die Großstädte können auf eine große Dichte an Sportplätzen zurückgreifen. Von der passiven Seite her betrachtet sind die beliebtesten Sportarten freilich von der Region abhängig.

Eines jedoch vorweg: Fußball und Eishockey regieren das schwedische Interesse am Sport. Dazu kommen vor allem im Süden Handball und in den ländlichen Regionen Svealands und Norrlands das sogenannte Bandy, ähnlich dem Eishockey jedoch auf weit größerem Feld, mit größeren Toren und einem Ball statt eines Pucks. Beliebt sind auch das Langlaufen sowie das Skifahren und das Wetten auf Trabrennpferde ist in der ganzen Bevölkerung tief verwurzelt.

Die Schweden – ein körperlich aktives Volk

Freilich sind die Schweden auch überdurchschnittlich aktiv. Die Sportplätze sind in der Regel frei zugänglich, Laufwege und Langlaufloipen, die selbst vor der Hauptstadt nicht Halt machen, liefern den Zugang zu körperlicher Bewegung bei jeder Witterung.

Außerdem besitzt Schweden eine große Dichte an Fitnessstudios in jeder Preisklasse von Diskontanbietern wie 24/7 Fitness bis hin zum noblen Sturebadet in Stockholm. Selbst Outdooranlagen, die etwa über ganz Stockholm verteilt sind, genießen große Popularität und lassen jeden Besucher auf eine herkömmliche, aber effektive Art fit werden.

Fitnessstudios und Kraftkammern in Schweden

Fitnessketten sind über das ganze Land verstreut und für absolut jede Geldtasche verfügbar. Vor dem Abschluss eines Vertrages sollte sich der Kunde jedoch immer bewusst sein, was er oder sie wirklich haben möchte.

Wer nur trainieren und nur das Nötigste haben möchte, dem sei einer der Diskontanbieter zu empfehlen. Diese haben oft den Vorteil, dass sie 24 Stunden lang zugänglich sind. Andere Anbieter, allen voran SATS, sind zwar etwas teurer, bieten dafür aber auch eine bessere Qualität sowie Betreuung. Außerdem sind oft begehrte Extras wie Sauna, Gruppentraining, Cross-Fit und andere Trends inklusive. Manchmal bekommt man auch eine Kinderbetreuung dazu.

Wundervolle Laufstrecken inmitten der Großstadt

Von Schwedens einzigartige Natur ist auch in den Städten ausreichend vorhanden. So verfügt Stockholm über Meeresarme und Seen in der gesamten Stadt, weitreichende Grünflächen bis hin zu Wald – ein Eldorado für alle Jogger und Laufbegeisterten. Auch die anderen größeren Städte, Göteborg und Malmö, verfügen über weitläufige Strecken inmitten der Natur bzw. entlang von Wasser und Küstenstrecken.

Beliebte Laufstrecke am Strand von Kungsholmen in Stockholm

Beliebte Laufstrecke am Strand von Kungsholmen in Stockholm


Im Internet finden sich unzählige Foren- und Webseiteneinträge zu diversen populären Laufstrecken sowie Geheimtipps. Ein bekanntes Beispiel in Stockholm wäre etwa eine Runde um den See Brunnsviken in Hagaparken, eine Umrundung der Insel Kungsholmen oder rund um Djurgården. Auf diese Weise können Sportbegeisterte Großstädter inmitten der Stadt ein wundervolles Lauferlebnis bekommen.

Fitness als Ausgleich zum Alltagsleben

Fitness ist nicht nur ein Lifestyle, sondern bietet auch einen idealen Ausgleich zum stressigen Berufs- oder Studentenleben. Wichtig dabei ist immer, dass man seinem eigenen Ziel treu bleibt. Gewichtsabnahme, Muskelaufbau oder einfach nur ein gewisser Ausgleich. Kraft- und Ausdauertraining eröffnen sich jedem Sportler auf eine andere Art und Weise.

Nicht vergessen: Mäßig aber Regelmäßig. Eine Stunde pro Tag reicht oft völlig aus. Oder um es wie Dolph Lundgren zu sagen: „ Eine Stunde macht 4 % eines Tages aus, die anderen 96 % kann man tun und lassen was man will – keine Ausreden!“ Auch wenn man nicht in Schweden wohnt, ist ein regelmäßiger Besuch im Fitnessstudio oder entlang seiner Lieblingslaufstrecke der erste Schritt zu einem zufriedeneren Leben. Willkommen im schwedischen Lifestyle!

Fitnessbewusst und aufs Äußere bedacht – Schweden als “Heimat schöner Menschen”

Dass die Schweden so fitnessbewusst sind, ist keineswegs ein Fehler. Im Gegenteil, so ist der Anteil jener Menschen, die man hier als überdurchschnittlich gutaussehend und fit empfindet, ist verhältnismäßig hoch.

Zusätzlich zur Fitness sind viele Schweden sehr auf ihr Äußeres bedacht. Auch der Umsatz an fitnessunterstützenden Nahrungsergänzungsmitteln wie Proteinpulver und diverse Shakes scheint in Schweden verhältnismäßig hoch zu sein.


Deine Meinung ist uns wichtig

*