Schweden in der Vorweihnachtszeit genießen

Die Vorweihnachtszeit in Schweden

und schwedische Geschenksideen zu Weihnachten

Der erste richtige Schnee und somit der Winter lässt zwar in vielen Regionen Schwedens noch auf sich warten (so etwa rund um die Hauptstadt Stockholm, die normalerweise bereits wesentlich früher im Jahr den ersten Schnee bekommt), doch kommt dennoch viel Weihnachtsstimmung auf. Auch in Schweden wird die Vorweihnachtsszeit ausgiebig gefeirt und in vielen Formen und Varianten genossen. Naschen, kleine Überraschungen und reichliches Schmücken sind dabei gang und gäbe. Wenn dann noch alles in glitzerndes Weiß gehüllt ist (bzw. wäre), ist die vorweihnachtliche Stimmung perfekt.

Wer selbst nicht in Schweden sein kann, dem sind vielleicht weiter unten mit schwedischen Weihnachts- bzw. Geschenksideen ein wenig geholfen.

Vorbereitungen auf die Weihnachtszeit in Schweden

Am 13. Dezember wurde Lucia gefeiert, das Fest der Lichter. Dies ist in Schweden immer ein besonderer Anlass und gerade für Touristen und Schwedenbesucher bzw. Neulinge in diesem Land immer ein besonderer Reiz.

Lussebullar bzw. Lussekatter (Weihnachtsgebäck mit Saffran) werden emsig gebacken und geschmaust.

Zwar lässt dieses Jahr der richtige Winter ein wenig auf sich warten (eventuell wird er auch gar nicht richtig kommen), doch haben die wärmeren Temperaturen natürlich auch ihre Vorteile: ausgedehnte Streifzüge durch Städte und Ortschaften und ein Eintauchen in Weihnachtsshopping sind auf diese Weise wesentlich leichter und ohne Frieren möglich. Auch ohne oder mit nur wenig Schnee kann Weihnachtsstimmung aufkommen.

Auch kann man in einer gemütlichen Stube einkehren und Glögg (eine Art schwedischer Glühwein) mit “pepperkaka” (Pfefferkucken/-keks) zu sich nehmen und auf diese Weise eine Pause von den weihnachtlichen Vorbereitungen machen.

Schwedische Geschenksideen zu Weihnachten:


  • Schwedische Produkte aller Art, also etwa Bücher aus und über Schweden, Artikel aus typischen Schweden-Shops etc.
  • Reisen nach Schweden: Dies ist natürlich für alle Schweden-Begeisterten ein Muss! Da machen Sie Ihren Liebsten garantiert eine Freude.
  • Ein wenig einfacher, aber dennoch recht üblich, sind auch Besuche im nächstgelegenen IKEA.
  • etc.

Mit ein wenig Fantasie werden auch Sie sich Ihr schwedisches Weihnachtsfest zaubern können und schwedische vorweihnachtliche Stimmung verbreiten.

Abschließend bleibt eigentlich bereits jetzt bloß zusagen:

God Jul!

(Das bedeutet natürlich Frohe Weihnachten auf Schwedisch.)


Deine Meinung ist uns wichtig

*