Resultat der Wahl in Schweden – SD im Parlament

Wahlresultat in Schweden nach der ersten Stimmauswertung

Sverigedemokraterna i riksdagen – Die Sverigedemokraterna (SD) sind im Parlament in Schweden. Dass die Allianz (Moderaterna, Folkpartiet, Kristdemokraterna und Centerpartiet) die Wahl gewonnen hat, gerät dabei nahezu in den Hintergrund. Viele sind in Schweden entsetzt darüber, dass die rechtsextreme Partei Sverigedemokraterna den Einzug in den riksdag geschafft hat. Sie konnten die 4%-Marke brechen und haben somit bei politischen Entscheidungen des Parlaments in Schweden nun ein Wörtchen mitzureden.

In manchen Regionen – allen voran im Süden Schwedens – konnten die SD verhältnismäßig große Zahlen für sich verbuchen. Dies könnte daran liegen, dass der südliche Teil Schwedens stärker den Einflüssen von beispielsweise Dänemark ausgesetzt ist. In den nördlicheren Gebieten Schwedens sowie in den Großstädten konnten die Rechtsextremen dagegen keine nennenswerten Ziffern verzeichnen.

Mit 49,3 Prozent der Stimmen (1,2 Prozent mehr verglichen mit der letzten Wahl) konnte sich die Allians gegenüber den Rotgrünen (43,7 Prozent; Verlust von 2,7 Prozent) durchsetzen. SD bekamen 5,7 Prozent und verbuchten damit einen Anstieg um 2,8 Prozent. [Weiterlesen...]

Wahl in Schweden 2010

Am 19. September 2010 wird in Schweden der Bundestag, Landtag sowie Gemeinderat gewählt. Gewählt werden kann auch früher, was bereits seit einiger Zeit in vollem Gange ist. Das Wahlgeschehen kann nicht verpasst werden – unzählige Plakate, Werbekampagnen aller Art sowie unzählige Fernsehauftritte der kandidierenden Parteien sowie deren Vertreter machen auf sich aufmerksam.

Besonders die Rivalität zwischen der Allians, schwedisch Alliansen, (bestehend aus den Parteien Moderaterna, Centerpartiet, Folkpartiet Liberalerna und Kristdemokraterna) und den Rot-Grünen, schwedisch de rodgröna (Socialdemokraterna, Vänsterpartiet und Miljöparteiet) ist brisant. [Weiterlesen...]

Sommerhitze auch in Schweden

Und das in Schweden, wer hätte das gedacht?

Vorurteile darüber, dass es in Schweden viel kälter ist als im übrigen Europa (vom restlichen Skandinavien abgesehen) sind weit verbreitet, doch wird auch hier in der sommerlichen Hitze geschwitzt. Die Strände bzw. Strandbäder sind daher gefüllt und Sonnenbrände Gang und Gäbe. Natürlich ist das Klima hier aber ein wenig anders und zumeist weht eine angenehme kühle Brise, die das Ganze viel erträglicher macht. Der Süden Schwedens verfügt wohl über die schönsten und längsten Sommermonate, doch auch weiter nördlich ist es zu dieser Zeit des Jahres angenehm warm bzw. sogar heiß. Temperaturen um die 30 Grad Celsius sind keine Seltenheit.

Schwedischer Sommer ideal für Urlaub aller Art

Doch gerade das Klima macht den schwedischen Sommer zu einer idealen Urlaubszeit. Und was noch besser ist, man kann nahezu alles unternehmen. Egal, ob einfach nur ausspannen und sich am Strand räkeln, eine Wanderung durch lichtdurchflutete Wälder angehen (oder auch durch dichtere Wälder, je nachdem, was einem beliebt) oder über ausgedehnte weite Landschaften, so weit das Auge reicht, oder sich in das großstädtische Getümmel mischen, es ist von allem etwas dabei. Was Wohnen bzw. Übernachten bertrifft, hat man in Schweden auch eine Menge an Auswahlmöglichkeiten: Hotels in sämtlichen Preisklassen, Jugendherberge, Ferienhaus (einer der absoluten Favoriten nicht nur von bekennenden Schweden-Fans), Camping (Zelt, Wohnwagen etc.) – alles wird zu einem Erlebnis! Städte und Orte, die an Wasser bzw. Meer gelegen sind, verfügen zudem über Unterkünfte auf Schiffen. Auch dies ist sehr empfehlenswert und muss nicht teuer sein, denn auch Jugendherbergen befinden sich oft an Bord eines Schiffes.

schiff_af-chapman_meer
[Weiterlesen...]

American Days Festival in Malmö

Ein Hauch Amerika im Süden Schwedens

american days 025_2Die vergangenen drei Tage (2.-4. Juli 2010) fand in Malmö das sogenannte American Days Festival statt. Dabei stand natürlich typisch Amerikanisches im Vordergrund. Stattgefunden hat das Festival auf dem Areal einer Pferderennbahn, weshalb auch Pferderennen und andere –vorführungen zu den Hauptattraktionen zählten. Drunter beispielsweise ein wilder Mustang, der im Alter von drei Jahren eingefangen wurde sowie die schnellen Quarter Horses.

Im Folgenden finden Sie unsere Eindrücke sowie die von uns zusammengestellte Galerie. [Weiterlesen...]